«Immer wieder sonntags kommt die Erinnerung» sang eines der erfolgreichsten deutschen Schlager Duetts: Cindy und Bert. Die meisten Gottesdienste finden am Sonntag statt. Sonntags kommt die Erinnerung, das ist ein Ziel in den meisten Predigten. Sich daran erinnern, was Christen früher mit Gott erlebt haben und auf Weisungen schauen, die Gott uns Menschen allgemein mitgegeben hat. Erinnerungen sind wie ein Refresh. Und zeigen auf, wie es andere gemacht haben.

Gottesdienst: Schrittweise Geschichte und Überzeugungen ins Heute übertragen

Erinnerungen sind Geschichte

Ist das, was geschehen ist, nur «Geschichte» oder kann man daraus etwas für die Gegenwart […]