Am Freitag, 25. März 2016 ist es wieder soweit: Karfreitag ist da. Das ist noch kein Thema, denken jetzt vielleicht die einen. Bis dahin geht es ja noch zwei Monate. Warum also jetzt bereits über diesen christlichen Feiertag sprechen? Weil viele diese freien Tage am Frühlingsanfang jetzt schon für Kurzferien, Familienfeste und anderes einplanen. Karfreitag heisst demnach, zusätzliche Ferientage sinnvoll zu nutzen.

Historie: Teil eines Konzeptes

Der Blick zurück in die Geschichte von Karfreitag erzählt von einem Menschen, der sich als Sohn von Gott ausgegeben hat: Jesus Christus. In einer Kultur, die von Gesetzen und Hierarchien geprägt war und vom Ansehen […]